Mundschutz reinigen und pflegen

Wie reinige und pflege ich meinen Mundschutz?

Nachfolgend wird gezeigt, wie du deinen Mundschutz vor, während und nach dem Sport pflegen und reinigen kannst. Der Mundschutz sollte nie mit anderen Personen geteilt werden. Generell gilt, dass der Mundschutz stets sauber und trocken gelagert und nie einer großen Hitze ausgesetzt werden soll. (Außer bei der ersten Anpassung vom Bite&Boll-Mundschutz)

1) Mundschutz reinigen und pflegen vor dem Sport

  • Im guten Licht zunächst prüfen, ob der Mundschutz noch stabil ist und keine Risse aufweist. Diese entstehen mit der Zeit, da der Mundschutz Krafteinwirkungen ausgesetzt ist und weil man ständig an diesem zubeißt.
  • Wische den Mundschutz eventuell mit einem sauberen Tuch/Taschentuch ab und spülen ihn mit Wasser ab

2) Mundschutz reinigen und pflegen während dem Sport

  • Entferne den Mundschutz in Pausen und spülen ihn und den Mund mit Wasser ab. Den Mundschutz kann man auch in ein Wasserbad eintauchen und dann abspülen. Vor allem beim Boxen und anderen Kampfsportarten, bei denen es häufig zu Blutungen kommt, wird dies empfohlen.

3) Mundschutz reinigen und pflegen nach dem Sport

  • Der Mundschutz sollte nach jeder Benutzung gereinigt werden
  • Den Mundschutz entfernen und mit warmen Wasser und milder Seife/Spülmittel reinigen und gründlich ausspülen. 
Mundschutz wird mit Zahnbürste unter Wasserhahn gereinigt und abgespült  
  • Den Mund ebenfalls mit Wasser ausspülen. 
  • Nach der Reinigung den Mundschutz/Zahnschutz gut trocknen.
Mundschutz wird mit einem Handtuch im Waschbecken getrocknet.
 
  • Du solltest den Zahnschutz in seinem Behälter/Box aufbewahren. Besonders gut sind Behälter und Aufbewahrungsboxen mit Luftlöchern, die eine Luftzirkulation im Inneren ermöglichen, sodass der Mundschutz gut trocknet. Damit werden unangenehme Gerüchen verhindert.

Aufbewahrungsbox beziehungsweise Behälter für den Mundschutz

  • Fast alle Hersteller liefern mit dem Zahnschutz auch eine Aufbewahrungsbox. Falls deine verloren gegangen ist oder du einfach aus einem anderen Grund eine zweite brauchst, empfehlen wir diese hier *. Falls du einen komplett neuen Zahnschutz inklusive Box brauchst, dann schau hier vorbei.
  • Eine ganz coole Box für zuhause findest du hier*.
  • Um Bakterien abzutöten und den Mundschutz zu sterilisieren kann man ab und zu auch eine Mundspülung oder Reinigungstabletten für Zahnprotesen verwenden. Dazu etwas Mundspülung auf eine Zahnbürste verteilen und den Mundschutz damit reinigen. Die nun auf dem Mundschutz verteilte Mundspülung 1min einwirken lassen und danach gründlich abspülen. Bei Verwendung von Reinigungstabletten, diese einfach in einem kleinen Wasserbad auflösen und den Mundschutz 10-20min eintauchen (siehe auch Packungsbeilage/Anwendungszettel zu den Reinigungstabletten) Danach gründlich mit Wasser abspülen.

Was noch zu beachten ist:

  • Den Mundschutz nicht im Geschirrspüler reinigen, denn dort können je nach Einstellung hohe Temperaturen herrschen. Die hohe Temperatur verformt den Mundschutz.
  • Der Mundschutz kann auch mal mit Zahnpasta gereinigt werden. Wegen den Scheuermitteln in der Zahnpasta sollte dies jedoch nicht zu oft gemacht werden.

* = Amazon Affiliate Links